Schlagwort: Alpenüberquerung

By travelplaces.de

Reisebericht E5 Alpenüberquerung – Von Oberstdorf nach Meran

Dieser Beitrag ist Teil der Serie Alpenüberquerung Fazit zur E5 Alpenüberquerung mit der Bergschule Kleinwalsertal „Wir haben es geschafft! Wir haben die Alpen zu Fuß überquert.“ Wir waren schon immer wanderbegeistert und verbringen den Großteil unserer Freizeit im Grünen. Mit der Eifel haben wir auch bei uns vor der Haustür viele schöne Wandermöglichkeiten, die wir…

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 1 der Alpenüberquerung: von der Bergschule Kleinwalsertal zur Mindelheimer Hütte

Tag 1 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 1: Bergschule Kleinwalertal zur Mindelheimer Hütte.
Unsere erste Etappe begann mit einer kurzen Busfahrt mit dem Linienbus. Nach ca. 10 Minuten Fahrzeit ging es dann endlich zu Fuß los. Unsere heutige Tour führte uns zunächst durch das schöne Gemsteltal. Hier erhielten wir einen ersten Rucksacktransport mit der Materialbahn der Obergemstelhütte, auf der wir auch eine kleine Rast machten. Anschließend ging es weiter Richtung Geißhornscharte. Unsere Etappe endete auf der Mindelheimer Hütte auf 2058m Höhe.

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 2 der Alpenüberquerung: Von der Mindelheimer Hütte zur Hanauer Hütte

Tag 2 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 2: Mindelheimer Hütte zur Hanauer Hütte.
Der heutige Tag startete mit einem Abstieg in das Rappenalptal. Über den Schrofenpass ging es dann weiter bis zum Holzgauer Haus in Lechleiten. Von dort aus fuhr uns ein Taxi nach Boden. Hier begann der lange und sonnige Aufstieg zur Hanauer Hütte auf 1920m.

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 3 der Alpenüberquerung: Von der Hanauer Hütte bis zum Venetberg

Tag 3 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 3: Hanauer Hütte zur Venet Gipfelhütte.
Die Tour führte uns zunächst über die Dremelschachtel bis hin zum wunderschönen Steinsee. An der Steinseehütte machten wir unsere Mittagspause. Dann folgt ein sehr langer, aber stetiger Abstieg entlag eines Flusses bis zur Alfutzalm. Von hier aus ging es mit dem Taxi nach Zams, wo wir mit der Seilbahn bis zur Venet Gipfelhütte transportiert wurden.

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 4 der Alpenüberquerung: Vom Venetberg zur Braunschweiger Hütte

Tag 4 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 4: Venet Gipfelhütte zur Braunschweigerhütte.
Dieser Abschnitt führte uns über Holzstege und Almwiesen zur Larchenalm. Nach dem Abstieg bis Winkel nahmen wir ein Taxi, das uns bis ins Pitztal führte. Hier verbrachten wir in der Gletscherstube unsere Mittagspause. Danach folgte ein intensiver und sehr regnerischerer Aufstieg bis zur Braunschweigerhütte auf 2759m.

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 5 der Alpenüberquerung: Von der Braunschweiger Hütte nach Vent

Tag 5 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 5: Braunschweiger Hütte zum Hotel Similaun in Vent.
Zunächst überquerten wir das Pitztaler Jöchl auf 2995m. Danach folgt ein anspruchsvoller und interessanter Abstieg zum Rettenbachferner. Hier holte uns ein Minibus ab und fuhr uns zum Tiefenbachferner. Hier wanderten wir dann entlang des Venter Panoramawegs bis nach Vent zu unserer Unterkunft, dem Hotel Similaun.

Weiterlesen
By travelplaces.de

Tag 6 der Alpenüberquerung: Vom Hotel Similaun in Vent ins Schnalstal

Tag 6 der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran:
Etappe 6: Hotel Similaun bis zum Vernagter Stausee.
Nach dem Frühstück ging es los bis zur Martin Busch Hütte, wo wir eine kleine Pause machten. Weiter ginges zur Similaun Hütte zum Mittagessen auf 3018m. Abschließend folgte der Abstieg in das Schnalstal. Dort erwartete uns schon ein Taxitransfer, der uns an unseren Zielort Meran brachte.

Weiterlesen